IF the Result Blank Please Refresh the page

Download weltmacht usa PDF/ePub eBooks with no limit and without survey . Instant access to millions of titles from Our Library and it’s FREE to try!

Usa Eine Hegemonialmacht


Author : Daniel Trautmann
language : de
Publisher: GRIN Verlag
Release Date : 2010



Download Usa Eine Hegemonialmacht written by Daniel Trautmann and has been published by GRIN Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2010 with categories.


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,3, Universitat Luneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Land dem man vermutlich am Ehesten den Titel Weltmacht" verleihen darf sind sicherlich die USA. Die Vereinigten Staaten von Amerika erzielen seit ca. 100 Jahren das hochste Bruttoinlandsprodukt (BIP), ca. 1/4 der Weltwirtschaftsleistung und haben mit Abstand die starkste Verteidigungsabteilung aller Nationen. In den letzten 20-30 Jahren scheint es als habe die dominante Stellung der USA abgenommen, beziehungsweise andere Nationen haben aufgeholt, insbesondere China macht Uncle Sam" ernst zu nehmende Konkurrenz. Das Wachstum Chinas ist in den letzten 30 Jahren durchschnittlich um 9% gestiegen und liegt auf Platz 2 der Lander mit dem hochsten Bruttoinlandproduktes(BIP). Zudem sind die USA stark verschuldet - insbesondere bei chinesischen Kreditgebern. China hingegen oder daher hat die grossten Wahrungsreserven weltweit. Zudem steigt die Abhangigkeit Amerikas nach wertvollen Olreserven im Ausland, um das nun auch die aufstrebenden Nationen buhlen. Politisch versucht es den Terror zu bekampfen und den Weltfrieden zu sichern, bekommt international aber nur geteilte Zustimmung fur ihre Bemuhungen im nahen Osten. Es stellt sich die Frage, ob Amerika, das Land der angeblich unbegrenzten Moglichkeiten tatsachlich den Titel einer Hegemonialmacht (weiterhin) tragen darf und ob es diese Stellung auf weiteres bewahren kann. Betrachtet man die letzten 500 Jahre waren sich wiederholende Hegemonialzyklen festzustellen, nachdem eine Hegemonialmacht nach ca. 100 Jahren von einer anderen Nation abgelost wird. Ist dies bei USA nun der Fall, die seit ca. 100 Jahren zumindest wirtschaftlich kontinuierlich an der Macht sind? Kann man aus der Vergangenheit eine kommende Entwicklung ableiten? Vermehrt haben sich internationale Verbande gebildet, wie die Europaische Union oder die G20, um gemeinsam Losungen zur Bewaltigung internat

Rezension Des Buches Emmanuel Todd Weltmacht Usa Ein Nachruf


Author : Andreas Schiel
language : de
Publisher: GRIN Verlag
Release Date : 2005-03-21



Download Rezension Des Buches Emmanuel Todd Weltmacht Usa Ein Nachruf written by Andreas Schiel and has been published by GRIN Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2005-03-21 with Political Science categories.


Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung „Die USA beherrschen längst nicht mehr die Welt, sie sind dabei die Kontrolle zu verlieren. Noch vor einem Angriff auf den Irak könnte die Auflösung des amerikanischen Systems beginnen.“1 schreibt Emmanuel Todd im Vorwort der deutschen Ausgabe seines 2002 veröffentlichten Buchs „Weltmacht USA – Ein Nachruf“. Die Entwicklungen in der USAußenpolitik der letzten Jahre - die verstärkte militärische Präsenz auf dem gesamten Planeten, der militärischen Konflikte in Afghanistan und Irak, das zunehmend kompromisslose Verhalten gegenüber den Verbündeten – für Todd liegt deren Ursache nicht in einer Übermacht der nunmehr einzig verbliebenen Supermacht USA, sondern in einer strukturellen Schwäche Amerikas. Der französische Historiker und Demograph geht davon aus, dass die einzigartige Machtstellung der USA ihrem Ende entgegen geht. In seinem Essay beschreibt er Amerika als ein untergehendes Imperium, das in wirtschaftliche Abhängigkeit geraten und als Weltmacht überflüssig geworden, die eigene Position weder ideell legitimieren noch militärisch ausreichend verteidigen kann. Den Krieg gegen den Terror und den Militäreinsatz im Irak sieht der Autor als verzweifelte Machtdemonstration eines de facto weit gehend machtlosen Amerikas, das ein bereits zum Untergang verurteiltes Weltreich zu retten sucht. In dieser Rezension sollen in einem ersten Teil die zentralen Thesen Todds dargestellt werden. Im Anschluss wird eine Einordnung seines Buches in den zeitgeschichtlichen und wissenschaftlichen Kontext vorgenommen, um dann im dritten Teil Hauptaussagen und Argumentationsweise zu diskutieren und zu bewerten. -------- 1 Todd, Emmanuel: Weltmacht USA – Ein Nachruf, Ungekürzte Taschenbuchausgabe, München 2004, S. 10

Weltmacht Usa


Author : Emmanuel Todd
language : de
Publisher:
Release Date : 2004



Download Weltmacht Usa written by Emmanuel Todd and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2004 with Geopolitics categories.




Weltmacht Usa


Author : Josef Becker
language : de
Publisher:
Release Date : 1976



Download Weltmacht Usa written by Josef Becker and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1976 with United States categories.




Weltmacht Usa


Author : Klaus-Dieter Schwarz
language : de
Publisher:
Release Date : 1999



Download Weltmacht Usa written by Klaus-Dieter Schwarz and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1999 with United States categories.




Weltmacht Usa


Author : Philipp Gassert
language : en
Publisher:
Release Date : 2014-05-28



Download Weltmacht Usa written by Philipp Gassert and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2014-05-28 with categories.




Amiland


Author : Heather De Lisle
language : de
Publisher: tredition
Release Date : 2012-10



Download Amiland written by Heather De Lisle and has been published by tredition this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2012-10 with categories.


Die amerikanische Journalistin Heather De Lisle lebt seit vielen Jahren in Berlin. Der latente Antiamerikanismus, den sie Tag fur Tag selbst im Freundeskreis erlebt, hat sie wutend gemacht. Nun hat sie ein Buch geschrieben, das am 28. August auf dem deutschen Markt erscheinen wird. AMILAND, so der Titel, handelt von der seltsame Hassliebe, die Deutsche und Amerikaner seit Jahrzehnten miteinander verbindet. Die Autorin, die sich selbst als konservativ bezeichnet, schreibt sich ihre Eindrucke von der Seele, treffend, manchmal wutend, immer polemisch. Was haben die Deutschen an den Amis rumzumakeln? Wie funktioniert Demokratie in den USA? Ziehen die Amis gern in den Krieg? Sind sie wirklich so kulturlos? War bei Bush alles schlecht und ist bei Obama alles toll? Und vor allem: Was bedeutet der Begriff Freedom fur die Amerikaner? Was dabei nicht fehlen darf: Wie sehen die Amerikaner eigentlich uns Deutsche? AMILAND ist eine scharfsinnige Polemik, die Empfindungen, Vorurteile und Starken zweier Volker benennt, die so viel gemeinsam haben und sich doch so fremd geblieben sind. Was das Buch so ungewohnlich macht, ist, dass die Autorin die Regeln der Political Correctness weitgehend ignoriert. Das ist in dieser Zeit bei Veroffentlichungen selten geworden. Klare Worte von Freund(in) zu Freund: AMILAND - Eine Streitschrift fur die Vereinigten Staaten von Amerika. Heathers Fazit: Wir sind also teilweise ungebildet, teilweise fettleibig und teilweise auch vollkommen unkultiviert, aber wir sind immer noch die letzte Supermacht der Welt, und - viel wichtiger - wir sind frei "